Die perfekte Verführung! 

Zutaten für 8 Stück

Für den Boden:
300 g Mandel(n)
200 g weiche Dattel(n)
1 TL Vanillepulver *
1 Pr. (2 g) Zimt *
1 Pr. Salz *

Für den Apfelbelag:

880 g große Apfel/Äpfel
50 g Zitrone(n) (Saft davon)
60 g Apfeldicksaft
1 TL (3 g) Zimt
Für die Creme:
160 ml (160 g) Wasser
2 TL (12 g) Apfeldicksaft
1 (80 g) Zitrone(n) (Saft davon)
2 EL (40 g) Mandelmus
115 g Kokosöl

einige essbare Blüten zur Dekoration

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 Minuten
Ruhezeit: 4 Stunden

Die Mandeln fein mahlen, die Datteln entkernen und klein schneiden. Mit Zimt, Salz und Vanillepulver mischen und zu einem Teig verarbeiten. Auf ein Blech (23 x 23 cm für 8 Stück) streichen.

Die Äpfel reiben und mit etwas Apfeldicksaft , Zitronensaft und Zimt vermischen. Die Masse einziehen lassen.

Für die Creme zunächst das Mandelpüree mit Wasser, Zitronensaft und Apfeldicksaft mixen und dann das geschmolzene Kokosöl zugeben und nochmals mixen.

Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen. Aus der Apfelmasse überschüssige Flüssigkeit ausdrücken und auf der Creme verteilen. Abschließend die restliche Creme auf dem Kuchen verteilen.

Tipp:

Für den Boden können verschiedene Nüsse gemischt verwendet werden (z.B. Walnüsse, Pistazien, Macadamia-Nüsse).

Persönliche Anmerkung:
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Paulina ? für diese himmlische Rezept-Idee.

drucken

Teilen! Share on FacebookPin on Pinterestshare on TumblrGoogle+
nlpop

Bleib auf dem Laufenden..


Melde Dich zum Newsletter an !

Freu Dich über neue Rezepte, Inspirationen und unsere gratis e-Magazine

E-Mail*
Vorname
Nachname

You have Successfully Subscribed!