Rezeptbild: © Andreas Hantschke (Fotograf) / Rudolf Vornehm (Foodstylist)Hinderberger_Gruene-Soupies_U1.indd

Sylvie Hinderberger
Grüne Soupies

Goldmann Verlag, 12,99 €
ISBN 978-3442221653

Bei Amazon bestellen!

Mohn passt gut zur erdigen Roten Bete. Zitrone sorgt für die ausgleichende Frische.

Zutaten:

  • 1 große Rote Bete mit Grün (ca. 450 g)
  • ½ Stange Lauch
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Hand voll Petersilie
  • 1 EL Mohn
  • 1 TL Rapsöl
  • etwas Zitronensaft
  • Salz (nach Geschmack)
  • Fürs Topping:
  • Frühlingszwiebelringe, Petersilie, abgeriebene Zitronenschale und geriebener Mohn

Zubereitung:

  1. Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Dabei am besten Einweghandschuhe tragen. 1 Handvoll Grün waschen und beiseitelegen. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. In einem Topf die Brühe zum Kochen bringen, das Gemüse zufügen, die Hitze reduzieren und alles bei geschlossenem Deckel 5 Minuten sanft köcheln lassen.
  2. Währenddessen die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  3. Das gegarte Gemüse mit der Brühe in den Mixer geben und pürieren. Bete-Grün, Petersilie, Mohn und Rapsöl zufügen und nochmal alles durchmixen. Mit etwas Zitronensaft verfeinern, eventuell noch leicht salzen.

Merken

Merken

Merken

drucken

Teilen! Share on FacebookPin on Pinterestshare on TumblrGoogle+
nlpop

Bleib auf dem Laufenden..


Melde Dich zum Newsletter an !

Freu Dich über neue Rezepte, Inspirationen und unsere gratis e-Magazine

E-Mail*
Vorname
Nachname

You have Successfully Subscribed!