Zutaten für 3 Dörrmatten

150 g Äpfel (entstielt, entkernt und in Stücke geschnitten)
350 ml (350 g) Wasser
6 TL (36 g) scharfe Crema di Peperoncino (oder eine andere Peperoni-Creme)
100 g Tomaten (in Stücke geschnitten)
350 g Gold-Leinsamen (ganz)
100 g gekeimter heller Sesam
4 EL (36 g) Ume Su (oder etwas Meersalz)
4 EL (64 g) Dattelpaste

Eine verschwenderische Portion Liebe und Achtsamkeit

Zubereitung
Arbeitszeit: 30 Minuten
Koch-/Back-/Trockenzeit: 12 Stunden
Ruhe-/Reife-/Gefrierzeit: 30 Minuten
glutenfrei | laktosefrei | sojafrei | raw | nussfrei | vegan

1. Püriere den Apfel und die Tomate gemeinsam mit dem Wasser, der Peperonicreme, dem Ume Su und der Dattelpaste fein. Fülle diese feurige Flüssigkeit in eine Schüssel, und mische die restlichen Zutaten mit einem Löffel unter. Lasse nun alles ca. 1/2 Stunde lang quellen.

2. Trage die geleeartige Teigmasse anschließend so fein wie möglich auf die Antihaftmatten der Dörrschubladen auf, und unterteile sie mit einem Teigschaber in Segmente (z. B. lassen sich spitze Dreiecke dekorativ in Aufstriche hineinstecken).

3. Lasse die Chilicracker für ca. 6-8 Stunden trocknen, wende sie dann, und lasse sie anschließend so lange dörren, bis sie vollkommen durchgetrocknet sind (ca. 4-8 Stunden lang).

Küchengeräte
Hochleistungsmixer oder Küchenmaschine, Dörrgerät

Nährwerte für eine Dörrmatte
Brennwert 824 kcal | 3.451 kJ
Eiweiß 34,2 g
Fett 60,7 g
Kohlenhydrate 34,7 g

Dieses Rezept findest Du in unserem Taste-of-Love Magazin, Seite 52/53 – Ausgabe 2/2016

drucken

Teilen! Share on FacebookPin on Pinterestshare on TumblrGoogle+
nlpop

Bleib auf dem Laufenden..


Melde Dich zum Newsletter an !

Freu Dich über neue Rezepte, Inspirationen und unsere gratis e-Magazine

E-Mail*
Vorname
Nachname

You have Successfully Subscribed!