Zutaten für  4 Portion(en)
250 g Aprikose(n) (roh oder tiefgekühlt)
500 g reife Kirschtomate(n)
350 g Spitzpaprika (z.B. Ramiro)
250 ml (250 g) Wasser
200 g Minigurke
1 TL (2 g) kalt gepresstes Olivenöl extra virgin
1 TL (2 g) naturtrüber Apfelessig
7 1/2 g Steinsalz
1 Pr. Pfeffer *
2 TA Eiswürfel *
1 EL (15 g) Honig (Akazien- oder Manukahonig)
eine großzügige Portion Liebe und Freiheit

Zubereitung:

Waschen Sie das Obst und das Fruchtgemüse. Entkernen Sie die Aprikosen. Pürieren Sie diese Zutaten in einem Standmixer zu einer glatten Suppe. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, und mixen Sie erneut alles gründlich. Schmecken Sie die Suppe mit Salz und Pfeffer ab.

Servieren Sie sie sofort, oder stellen Sie sie bis zum Servieren kalt.

Arbeitszeit: 25 Minuten

Tipp:

Veganer können eine Medjool-Dattel oder ein wenig Stevia verwenden.

Diese Gazpacho schmeckt schön fruchtig und lieblich. Dafür sind neben den Aprikosen auch die erlesenen Zutaten Kirschtomaten, Spitzpaprika und Minigurken verantwortlich – junges, zartes Gemüse, das im Aroma noch sehr sanft ist.

 

Rohköstliche Gourmet-Rezepte – für Genießer
von Teresa-Maria Sura
erschienen im Schirner Verlag
Dieses Rezept finden Sie auf Seite 52/53.

drucken

Teilen! Share on FacebookPin on Pinterestshare on TumblrGoogle+
nlpop

Bleib auf dem Laufenden..


Melde Dich zum Newsletter an !

Freu Dich über neue Rezepte, Inspirationen und unsere gratis e-Magazine

E-Mail*
Vorname
Nachname

You have Successfully Subscribed!