Natalia Leutnant
Ginseng, Taigawurzel, Rosenwurz
AT Verlag, 22,00 €

Für mich ist dieses Buch ein echtes Juwel und ich konnte es kaum beiseite legen, als ich anfing, darin zu lesen. Deshalb war es auch sofort klar für mich, dass ich der Buchvorstellung genügend Raum geben muss. Wer sich gerne mit Heilpflanzen beschäftigt, gerne Neues dazu lernt und selbst das Gärtnern liebt, wird vermutlich meine Begeisterung teilen können. Eine klare und begeisterte Kaufempfehlung!

Teresa-Maria

Adaptogene – die Alleskönner
In Russland, Zentral- und Ostasien schon länger bekannt, werden die sogenannten Adaptogene bei uns gerade erst entdeckt und sorgen für grosse Aufmerksamkeit. Der Begriff beschreibt Pflanzen, aber auch Pilze und Stoffe tierischen Ursprungs, mit ausserordentlichen Heilwirkungen. Ginseng, Rosenwurz, Taigawurzel, Schisandra, Igelkraftwurz, Rosenwurz und Araliabaum helfen zum Beispiel bei Stress, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Burnout und Depressionen und haben wertvolle Anti-Aging-Effekte.

Adaptogene sind jedoch nicht nur für kranke und erschöpfte Menschen eine gute Medizin, sie sind auch ein einzigartiges Mittel für den gesunden Menschen. Unspezifisch in ihrer pharmakologischen Wirkung, erzeugen sie jedoch eine Erhöhung der körperlichen Widerstandskraft gegen negative chemische, biologische, physische und psychische Belastungen und halten den Körper im organischen Gleichgewicht (Homoöstase).

Anti-Aging
Adaptogene haben starke »Anti-Aging«-Eigenschaften. Sie verhindern oder verzögern das Eintreten vieler Auswirkungen des Alterns, weshalb sie eine Schlüsselkomponente für eine gesunde Langlebigkeit im Sinne eines »Alterns, ohne alt zu werden« darstellen.
Stress schwächt unsere Abwehrmechanismen und beschleunigt dadurch vorzeitiges Altern. Adaptogene bekämpfen auf sehr wirkungsvolle Art und Weise die Auswirkungen von Stress auf den Körper. Die grosse Vielfalt bioaktiver Wirkstoffe, die synergetisch zusammenarbeiten, ermöglichte es dem Körper, sich optimal auf Herausforderungen des modernen Lebens einzustellen und dem physischen Altern entgegenzuwirken.

Ginseng, Taigawurzel, Rosenwurz
Neben Ginseng, der bekanntesten und am ausführlichsten beschriebenen Adaptogenpflanze, werden in diesem Buch weitere bei uns weniger bekannte Adaptogene wie Taigawurzel, Schisandra oder Rosenwurz und nahezu unbekannte Vertreter wie Hirschwurzel, Araliabaum oder Igelkraftwurz beschrieben. Mit zahlreichen Rezepten für Tees, Aufgüsse, Tinkturen, Elixiere, Pulver und ausführlichen Tipps für den erfolgreichen Anbau im eigenen Garten.

Du möchtest das Buch gerne kaufen, kannst aber den direkten Amazonlink nicht sehen?
Hier kannst Du nachlesen, wie Du das umstellen kannst.

drucken

nlpop

Bleib auf dem Laufenden..


Melde Dich zum Newsletter an !

Freu Dich über neue Rezepte, Inspirationen und unsere gratis e-Magazine

E-Mail*
Vorname
Nachname

You have Successfully Subscribed!